Freitag, 23. Juni 2017

Züri West

Veronica Fusaro

Memory Of An Elephant

Blue Carpet (Firewire Contest Winner)

 

Türöffnung 17.30 Uhr

Züri West


Eine der erfolgreichsten Schweizer Rockbands aller Zeiten beehrt das Liestal Air. Als fünf Berner 1984 die Band Züri West gründeten, ahnte niemand, welche grossen Erfolge diese Mundart-Rocker in Zukunft feiern würden und sie am allerwenigsten. In den ersten Jahren mischten Züri West die Berner Kulturszene gewaltig auf. Mit Songs wie „Flachgleit“ und „Hansdampf“ lieferten sie quasi den Soundtrack zu den Jugendunruhen rund um das Zaffaraya-Areal und den kulturpolitischen Kampf um das Kulturzentrum Reithalle in Bern. In kürzester Zeit wurden die fünf Berner schweizweit bekannt und schon ihr zweites Album „Bümpliz-Casablanca“ schaffte es auf Platz eins der Schweizer Hitparade. In den folgenden Jahren reihte Züri West Erfolg an Erfolg und wurde wiederholt für ihr musikalisches Werk ausgezeichnet. Mit Liedern wie „I ha di gärn gha“ oder „Dr Summer isch verby“ wurden sie zu festen Grössen in der Schweizer Musikszene und mal ehrlich, wer in der Schweiz kennt den Allzeithit „I schänke dir mis Härz“ nicht?!

Feier mit uns das 33-jährige Bestehen von Züri West! Feier mit uns die grösste Rockband der Schweiz!

www.zueriwest.ch/


Veronica Fusaro

 

Mit ihrer ruhigen, intensiven Stimme singt Veronica Fusaro über die kleinen Dinge des Lebens und mit Hilfe von wenigen Instrumenten entstehen daraus grosse Songs. Nachdem der Gitarrenunterricht nicht mehr gepasst hatte, brachte sich Veronica Fusaro alles bei, was sie brauchte, um im Keller ihrer Eltern ihre erste EP selbst einzuspielen. Daraus entstand „Lost in Thought“ – eine Zusammenstellung aus fünf Songs über Hoffnung, Angst, die Welt und das Leben. Ruhig eingespielt, aber mit grossem Effekt.

Veronica Fusaro ist 2017 für einen Swiss Music Award in der Kategorie „Best Talent“ nominiert.

 Facebook: Veronica Fusaro

 

Memory Of An Elephant

Die sechsköpfige aus Olten stammende Folk/Pop Band "MEMORY OF AN ELEPHANT" begann 2011 als ein Duo (Vocal, Gitarre und Piano). Stilistisch waren sie im Pop und Singer-Songwriting verortet. Durch Hinzunahme von Banjo, Mandoline, Bass und Schlagzeug und deren individuelle Spielart, transformierte sich der Bandsound zusehends in einen jugendlich frechen American - Folk /Pop.

2015 brachte "MEMORY OF AN ELEPHANT", mit einer EP gleichen Namens, ihren ersten und auch bereits erfolgreichen Tonträger heraus. Die Band spielte in der Folge eine CH Tour mit über Dreißig Gigs (u.a am Gurtenfestival). 2016 veröffentlichten sie zwei neue Singles inklusive Video, wobei das Zweite "Curious" als Exklusiv Premiere auf Noisey (Vice Alps) veröffentlicht wurde. Es folgte eine aufregende Releasetour mit Auftritten am 8 x 15, am Zermatt Unplugged, einem Live-Set auf SRF3 usw. Im Sommer gleichen Jahres sind sie wieder ins Tonstudio gegangen und haben ein Album mit 12 Tracks recorded, welches "ECHOES" heisst und im März dieses Jahres veröffentlicht wird.

Die Band zeichnet sich durch gemeinsam erschaffenes Songmaterial, exzellente Arrangements, einen durch nichts zu bremsenden Drive und viel Spielfreude aus. Nicht zu vergessen, den mehrstimmigen Gesang, der dem Ganzen einen hochkarätigen Schliff verleiht. Folgt man den Worten des Sängers ist man überrascht wie die Liedtexte mit der musikalisch emotionalen Tiefe der Songs übereinstimmen. Sie handeln vom Glück des Scheiterns, von Lern -und Reifeprozessen, von emotionalen Sturmtiefs und klar auch von der Liebe. Die Lyrik ist feinsinnig im Gehalt, und im Ausdruck harmonieren die Texte sehr schön mit dieser melancholisch nachdenklichen, aber durchaus lebensbejahenden Stimmung, die ihre starke Ausstrahlung auf der Bühne ausmachen.

www.memoryofanelephant.ch

 

Blue Carpet (Firewire Contest Winner)

Im September 2016 trafen sich fünf junge engagierte Musiker und hatten die spontane Idee, sich am Firewire Bandcontest anzumelden. Blue Carpet war geboren.

Nach zwei intensiven Monaten hatten sie ein explosives Repertoire erarbeitet und dabei auch einige Stücke komponiert. Als Senkrechtstarter gingen sie als Sieger des Firewire 2016 hervor. Die Instrumentalisten von Blue Carpet spielen Funk und Jazz. Die sehr junge Band hat auf jeden Fall noch Grosses vor!

Facebook: Blue Carpet

 

 



 

Impressum  |  Realisation: apload GmbH  |  Design © mosaiq